Skip to content

Verbraucherschutzministerin Ilse Aigner plant Gesetz gegen Abo-Fallen

12. Juni 2010

"Portrait Ilse Aigner"

Portrait Ilse Aigner

„Trickreich gestaltete Internetseiten, auf denen Verbraucher in die Kostenfalle gelockt werden, haben mit der Button-Lösung keine Chance mehr“, erklärte Aigner heute im Interview mit dem Tagesspiegel. Ein später, aber guter Vorsatz, finden wir.

Die Zentrale AKS e.V. und Arbeitsgemeinschaft Deutsche Konsumentenbund begrüßen diesen Vorstoß ausdrücklich. Beide Einrichtungen kämpfen seit Ihrer Gründung gegen Abo-Fallen und betreibt einen Meldedienst für Abofallen.

Die Zentrale AKS und der Deutsche Konsumentenbund werden sich am Gesetzgebungsverfahren konstruktiv beteiligen. Zur Zeit gehen täglich etwa zwei Meldungen über Abo-Falle bei der Zentrale AKS ein.

No comments yet

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: