Skip to content

Blinko Gold: Bündnis Konsumentenschutz e.V. erstellt Musterbrief für Anfechtung, Widerruf und Kündigung

17. Juni 2010

Seit Wochen erreichen die Zentrale AKS im Deutschen Konsumentenbund eine Vielzahl von Beschwerden über den Dienstleister „Blinko-Gold“ und die Firma „Buongiorno Deutschland GmbH“ in München. Das Bündnis Konsumentenschutz e.V. im Deutschen Konsumentenbund hat nun einen Musterbrief (2010-06-Musterbrief-Blinko-Gold) zu Verteidigung gegen den Münchner „Mehrwertdienstleisters“ entworfen (s.u.).

Anleitung

Füllen Sie einfach an den mit Spitzen Klammern („<“ und „>“) gekennzeichneten Stellen Ihre persönlichen Daten ein. Bei normalen Druckeinstellungen passt die Anschrift bereits in das Sichtfenster eines handelsüblichen DIN-Lang-Umschlags.

Betroffene sollten außerdem unbedingt beachten, dass der Brief per Einwurfeinschreiben verschickt werden sollte. Der Postkunde erhält dann einen so. „Einlieferbeleg“. Dieser enthält eine Registriernummer, mit der man ca. zwei Tage später im Internet unter  www.deutschepost.de/briefstatus den Status der Sendung abfragen kann. Dort steht auch, wann der Brief zugestellt worden ist. Diese Bestätigungsseite sollten Sie unbedingt ausdrucken und gut aufbewahren; sie dient zum Beweis des Zugangs!

6 Kommentare leave one →
  1. Gottfried Korn permalink
    21. Juli 2010 12:13

    Auch ich bin auf diese miese Falle reingefallen und habe ein angebl. Abo bestellt, obwohl ich nur an einem „kostenlosen“ Quiz teinehmen wollte. Die Rechnung geht dann über Vodafone und ich sollte 4 mal 4,95 bezahlen. Habe heute bei „QuizFever“ angerufen und dort wurde mir mitgeteilt, dass mein Abo sofort gestoppt wird. mal sehen, was passiert.Außerdem habe ich das Geld zurückgefordert. Bin mal gespannt
    MfG

  2. Sandra Eckstein permalink
    21. Juli 2010 14:16

    fristlose Kündigung!!!

  3. J. Grade permalink
    2. August 2010 16:33

    Hallo,
    auch ich habe eine Abbuchung von meinem Vodafone Konto erhalten ( 2,99 € ) pro nWoche, ohne bewusste etwas bestellt zu haben.ich denke das ist Betrug. Habe heute versucht zu kündigen bin gespannt ob es klappt. behalte mir rechtliche Schritte vor. Seblst wenn Kündigung ok dann wurden über 30 € schon mal abgebucht. Super Geschäft

  4. Judith Scheuer permalink
    12. August 2010 18:33

    Ich habe ein Problem. Auch ich möchte schnellstmöglich das Abo kündigen, bei dem ich auch lediglich die Handynummer hinterlassen haben. Jedoch war mir anfangs gar nicht klar, dass Geld abgebucht wurde und, als ich es gemerkt habe hatte ich bereits alle SMS die ich erhalten hatte gelöscht und habe sonmit auch keine Rechnungsnummern etc.
    Was kann ich tun?

Trackbacks

  1. PLANET49 GmbH (www.quiz-fever.de): Gewinnspiel mit 4,99 EUR pro Woche « Deutscher Konsumentenbund – Blog

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: